Was’n das?

Seltsame Dinge gehen vor: In Ihrem Backend werden auf einmal komische Zeichen statt der bekannten Piktogramme angezeigt.

Was ist passiert?

Die seltsamen Zeichen rühren daher, dass die Bildschrift „IcoMoon" nicht mehr geladen wird. Diese fabriziert nämlich die Piktogramme.

Die häufigste Ursache - sozusagen in 99,999 Prozent der uns bekannten Fälle – besteht darin, dass die Webseite auf SSL umgestellt wurde.

In alter Manier rufen Sie jedoch Ihre Administration mit dem alten, nicht sicheren http-Protokoll auf. Wahrscheinlich weil Sie auch ein Lesezeichen auf diese Adresse gesetzt haben.


Die Lösung: Setzen Sie ein „s" hinter „http" und starten Sie den Aufruf des Backend neu – siehe da, alles ist wieder wie zuvor!

Bitte beachten: Sie müssen Ihre Zugangsdaten neu eintragen, da es sich technisch gesehen, um eine neue Adresse handelt.

Tipp: Setzen Sie Ihr Lesezeichen neu, so dass dieses ab jetzt die gesicherte Verbindung aufruft.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.brainwarp-werbeagentur.de/